Bentonia MS, 30. März

Bentonia MS, ein verschlafenes Örtchen auf den Weg zwischen Jackson und

Cleveland, verdankt seine Berühmtheit dem einmaligen Bluesstil, den Skip  James´  hohe Diskantstimme popularisierte  und der von einem gewissen Henry Stuckey noch während des ersten Weltkrieges entwickelt hatte.  Jimmy „Duck“ Holmes, der schon in zweiter Generation das juke joint Blues Front Cafe, wollte unbedingt dass wir bis zum Gig am Abend  bleiben mögen, uns rief jedoch die Straße. Jimmy schien uns auch nicht besonders fit zu sein. Überhaupt lungerten dort etliche Originale aus der Umgebung, lechzend nach jedwedem Kontakt zu Blues-Pilgern. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.